Viele haben uns in letzter Zeit gefragt, was sie tun können, wenn sie befristet sind. Einige waren beim BR. Doch der kann sich zwar für uns einsetzen und sich stark machen, entfristen kann er nicht. Dass macht der Arbeitgeber: einseitg, mit Willkür und nach Nase.

Was kannst du also tun, wenn du befristet bist?

Du kannst weiterhin den Plan übererfüllen, brav das „Maul halten“, ja nicht auffällig werden, krank zur Arbeit kommen und weiter darauf hoffen, dass du wegen „guter Führung“ zu den wenigen Auserwählten gehörst, die entfristet werden
oder

Du kannst als Mitglied zu deiner Gewerkschaft ver.di gehen. Wir schauen uns deine Arbeitsverträge an, beraten dich und bieten dir auch rechtliche Hilfe und Unterstützung.

Kurz: Wir machen uns stark für dich! Also: www.mitgliedwerden.verdi.de
Worauf wartest du noch?

(C) 2014 ver.di - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 29.11.2018