Seit zwei Jahren streikt Ver.di bei Amazon. Doch der Konzern denkt nicht daran, einen Tarifvertrag abzuschließen, und geht verstärkt gegen Mitarbeiter vor. Per Handscanner wird die Aktivität verfolgt.

zum ganzen Artikel

original Inaktivitätsprotokoll von Amazon

(C) 2014 ver.di - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 23.12.2016