vor 2 Jahren, am 14. Mai 2013 haben wir mit dem ersten Tagesstreik bei Amazon Geschichte geschrieben. Da heute Feiertag ist, können wir diesen Jahrestag nicht vor dem Tor begehen. Aber wir werden dies Morgen beim Streik würdigen.

Wir rufen euch erneut zum Streik am Freitag (Beginn: Nachtschicht) und am Samstag (Ende: Spätschicht) auf.

In der Tarifauseinanderersetzung im Einzel- und Versandhandel fordern wir eine Lohnerhöhung von 5,5, Prozent. Bisher sind die Arbeitgeber nicht bereit eine akzeptable Lohnerhöhung zu gewähren. Deshalb stehen bundesweit im Handel die Signale auf Streik. Auch für die Beschäftigten von Amazon ist für dieses Jahr noch keine Lohnerhöhung in Sicht.

Wir fordern eine kräftige Lohnerhöhung in diesem Jahr und die Gültigkeit von Tarifverträge für alle Beschäftigten im Handel!

Beteiligt euch zahlreich an den Streikposten vor den FC´s, ab 5:30 Uhr und 14:00 Uhr.

Am Freitag halten wir uns vor dem FRA3 auf. Dort wird die Streikgelderfassung vorgenommen. Bringt Verpflegung und sonstige Dinge für den Aufenthalt dort mit (Campingstühle, Musik, ….) – es ist Eigenorganisation angesagt.

Diesen Artikel kommentieren >>
(C) 2014 ver.di - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 29.11.2018